Torna indietro

Routen

Für einen umweltbewussten Tourismus.

RUNDWEGE FÜR EINEN “SLOW TOURISM” AUF ENTDECKUNGSREISE DER 5 GEWÄSSER

Wenn man einen Ort besichtigt und sich dabei langsam fortbewegt, hat man die Möglichkeit auch Orte zu entdecken, die für diejenigen unsichtbar bleiben, die in irgendwelchen Fahrzeugen schnell vorbeifahren. Die mehr als 50 km langen Fahrradwege und mit Fahrrädern befahrbaren Wege, die übrigens auch für Kinder absolut sicher sind, stellen eine angenehme Art dar, Bibione und das Umland zu entdecken. Etwa 20 km verlaufen parallel zu den Autostraßen, die übrigen ermöglichen es, das Strandgebiet und die charakteristische Dünenlandschaft, den Pinienhain und den Leuchtturm und die umliegende Landschaft mit den weiten, grünen Wiesen, Weinbergen und Obstgärten zu bewundern.

Auch für Touristen ohne Fahrrad gibt es kein Problem: Sie müssen sich lediglich an die Hotelrezeption wenden, um die Fahrräder zu benutzen, die den Hotelgästen zur Verfügung stehen oder sie bei einem der zahlreichen Fahrradgeschäfte am Ort zu mieten.

Führer und Ratgeber für Touren und Wege:

1. Bibione Cyclo Tourist Guide: herausgegeben von Bibione Live, dem Konsortium des Fremdenverkehrs von Bibione, hier werden detailliert alle Radwege – für Familien, Radsportfans und Radsportamateure – mit Hilfe von Karten, benötigten Zeiten und Schwierigkeitsgraden aufgeführt. Sie erhalten ein kostenloses Exemplar auch in Ihrer Sprache, wenn Sie sich an die Rezeption Ihres Hotels wenden.

2. Venezia Orientale in bicicletta – Ost-Venetien mit dem Fahrrad: herausgegeben von Ediciclo Editore srl; dieser Führer illustriert genauestens die Radtouren zwischen Bibione und Caorle. Man kann den Führer in allen Buchhandlungen und bei der Vereinigung der Hotelbetreiber von Bibione kaufen. Der Führer ist auch in deutscher Sprache erhältlich.

Wir stellen Ihnen hier sechs Touren zur Entdeckung der 5 Gewässer vor.